Gesinterte NdFeB-Magnete

Gesinterte NdFeB-Magnete

Gesinterte NdFeB-Magnete sind die stärksten Selten-Erd-Magneten. Im Vergleich zu herkömmlichen Magneten wie z.B.: AlNiCo oder Hartferriten bieten NdFeB-Magnete die zehnfache Energiedichte. Die ausgezeichneten magnetischen Eigenschaften gesinterter NdFeB-Magnete beruhen auf der starken magnetischen Matrixphase Nd2Fe14B (tetragonale Struktur), mit einer sehr hohen Sättigungsmagnetisierung Bs (Bs = 1,6 T) und einer hohen magnetisch-anisotropischen Feldstärke Hcj von bis zu 3400 kA/m. Das jetzige Energieprodukt von NdFeB-Magneten beträgt bis zu 55 MGOe. Diese Leistung hat dem Werkstoff ein weites Feld neuer Anwendungsmöglichkeiten erschlossen.

Häufigste Anwendungen gesinterter NdFeB-Magnete sind:

  • Elektroakustik: Lautsprecher, Kopfhörer, Mikrofone
  • Motoren & Generatoren: Schrittmotoren, Servomotoren & DC-Maschinen
  • Sensorik, Messtechnik
  • Magnetische Kupplungen
  • Einrichtungen für Magnetische Separation
  • MRI-Equipment
  • Festplattenlaufwerke