Magnetische Haltesysteme

Magnetische Systeme lassen sich auch hervorragend als wieder entfernbare Befestigungspunkte von eisenmetallischen Konstruktionen in Industrieanlagen nutzen. Dabei sind Haltekräfte von bis zu mehreren hundert Kilogramm nutzbar.
Die Lieferung von Topfmagneten ist mit Schraubengewinde (innen und außen) und Bohrungen möglich. Somit sind maximale Kräfte in eine Richtung auf kleinstem Raum erreichbar.

Nach Kundenwunsch sind als Verbindungspunkte

  • Gewindebolzen,
  • Ösen oder
  • Muttern

verschiedenster Maße lieferbar.
Diese Magnete sind resistent gegen erodierende Medien und wassergeschützt.